Lesson Planner

Auf dieser Seite findest Du Unterrichtsbausteine zur Stoffvermittlung, zur Auflockerung/ um Restzeit zu füllen und zur Konversationsanregung.

 

Vieles davon kann man auch als festes, wiederkehrendes Element in die Stundenplanung einbauen und so eine Struktur schaffen, die es für Lernende und Lehrende einfacher machen kann.

 

 


Stoffvermittlung

Vokabelecke

Vokabeln, die während des Unterrichtsgefragt werden, an einer bestimmten Stelle notieren und Teilnehmer  (TN) fürs nächste Mal Sätze schreiben lassen, in denen alle vorkommen. 

 

Abstimmung

Ob einfache oder schwere Grammatikthemen, warum nicht den "Teilnehmerjoker" nutzen: Kärtchen austeilen mit yes/no; a/an, verschiedene tenses, right/false.... und Sätze vorlesen, TN stimmen durch Kärtchen hochhalten ab, dann Lösung sagen. Man kann aber auch Lieder oder Texte wieder ins Gedächtnis rufen, indem man in Hitparaden über Favoriten abstimmen lässt. 

 

Stationenlauf

Neue Themen mit verschiedenen Materialien/ Medien/ Übungen an verschiedenen Orten aufbereiten und in Kleingruppen erarbeiten lassen, je nach Gruppe gerne auch mit Laufkärtchen, Stempel und Urkunde.

 

Überraschung

Unterrichtsraum umgestalten und TN in eine unerwartete und neue Lernsituation bringen. Ich habe mal (minimalistische) Bistro-Deko gemacht und TN schon an der Tür als waitress an ihren Platz geleitet und bin in der Rolle geblieben, bis alle etwas bestellt hatten. 

Playful Extras

Four ways to play memory

Memory - man kann zu jedem beliebigen Thema selbst eins anfertigen, aber man kann auch mit einem gekauften Spiel auf ganz verschiedene Arten mit zwei oder mehreren TN (Teilnehmern) spielen:

 - Teilnehmer decken zwei beliebige Karten auf. Wenn sie eine kleine Geschichte erzählen können, in der sie beide Motive in irgendeinen Zusammenhang bringen, haben sie ein "Paar"

 - Ein TN muss einen anderen TN die gewünschten Kärtchen für sich aufdecken lassen und genau beschreiben, wo sie liegen (above, third row, on the left...)

 - passende Paare werden in größerer Gruppe ausgeteilt, TN erhalten jeder ein Paar und beschreiben reihum ihre Motive, bis der TN mit der passenden Karte es erkannt hat. Geht auch mit nur einer Karte, um Paare für Aufgaben zu zweit zusammenzustellen. 

 - Reihum deckt jeder eine Karte auf und muss mit dem gefundenen Motiv einen neuen Satz machen, event. einen Anfang vorgeben, z.B. Schatzsuche in einem alten Schloss. 

Stadt-Land-Fluss

Lässt sich unendlich einsetzen: Zum Valentinstag (Place for a date, romantic book/film/song, special gift, pet name, reason for separation), crime (Place for a murder, reason for murder, murder weapon, suspect, victim).....

 

Mad Libs

So witzig! Kann man kaufen oder selber machen: Einen Text schreiben und viele Wörter streichen, den Teilnehmern (TN) einfach sagen, welche Wortart fehlt (ein Adverb, ein Nomen im Plural, eine Farbe, eine Flüssigkeit...), zugerufene Vorschläge einsetzen lassen und vorlesen.

 

DIY

Neue Wörter kneten, ausschneiden, ein Minibüchlein basteln, eine Postkarte gestalten und an andere TN weitergeben... etwas Kreatives zu machen kann eine gute Pause sein.

 

Sachen

Eigene kleine Dinge, Sachen aus England, altes Unterrichtsmaterial oder ungeliebten Besitz der TN kann man zum Spaß im Unterricht anpreisen, versteigern, tauschen, mit einer eigenen Währung in einer Ladensituation verkaufen....

 

Get talking

Speed-Dating

Teilnehmer (TN) einander gegenübersetzen und je zwei Minuten einander Kennenlernfragen oder Fragen zu einem bestimmten Thema stellen lassen (Beispiele event. vorher erarbeiten), dann rutscht eine Seite eins weiter um neue Paare zu bilden. Auch sehr spannend, wenn man dafür mal einen anderen Kurs dazu nimmt. Könnte man auch mit Personenkärtchen machen.

 

Personenkärtchen

Kann man super auf Vorrat anlegen, auf Karteikarten oder in Sammelkartenhüllen ausgeschnittene Personen (aus Zeitschriften etc.) mit oder ohne Angaben zur Person. TN können eine dieser Personen sein in Rollenspielen, können die Personen beschreiben und Geschichten dazu erfinden, können für die Person Brieffreunde, Reisepartner etc. suchen und dann mit den anderen TN abgleichen...

 

Fortsetzung folgt

Eine kürzere Geschichte auswählen, von der jedes Mal nur ein kleines Stück gelesen wird. TN können vermuten wie es weitergeht, Biographien der Charaktere erfinden, alternatives Ende ausdenken, die Charaktere näher beschreiben, ...

 

Mitbestimmung

Textthemen, Grammatikthemen u.a. zur Auswahl geben, TN müssen darüber diskutieren, was sie machen wollen, und die anderen davon überzeugen.

 

Show and Tell

Immer mal wieder zu bestimmten Themen einen Gegenstand mitbringen und was dazu erzählen lassen (hässlichstes Kleidungsstück, Urlaubssouvenir, Kindheitserinnerung, bestes Geschenk...)

 

Meinungsforschung

Den TN eine Frage mitgeben, die sie Freunden, Verwandten... stellen sollen, beim nächsten Mal auf Englisch berichten, was dabei herauskam. 

 

Signs

Internationale Straßenschilder, Piktogramme u.ä. zeigen und raten/ erfinden lassen, was sie bedeuten.