Hier suche ich immer wieder neue Lieder für Dich aus, und notiere den Liedtext und die deutsche Übersetzung.

Bitte beachte: Von den meisten Liedern gibt es verschiedene Versionen, so dass Du vielleicht manchmal einen etwas abgeänderten Text kennst. Und was die Übersetzung angeht, gibt es natürlich auch immer verschiedene Möglichkeiten, und ich mache es so, wie es mir am passendsten vorkommt.

Die Hauptsache ist, Du beschäftigst Dich mit Englisch und mit einem schönen Lied - und dann kannst Du direkt drunter auf den Link zum Lied klicken und mitsingen! 

P.S. Du willst über das nächste Lied abstimmen? Das geht hier im Forum.

Ava Max: "Kings and Queens"

If all of the kings had their queens on the throne
We would pop champagne and raise a toast
To all of the queens who are fighting alone
Baby, you're not dancing on your own

Can't live without me; you wanna, but you can't, nah-nah-nah
Think it's funny, but honey, can't run this show on your own
I can feel my body shake, there's only so much I can take
I'll show you how a real queen behaves

(Ah) No damsel in distress, don't need to save me
Once I start breathing fire, you can't tame me
And you might think I'm weak without a sword
But if I had one, it'd be bigger than yours

If all of the kings had their queens on the throne
We would pop champagne and raise a toast
To all of the queens who are fighting alone
Baby, you're not dancing on your own

 

 

Disobey me, then baby, it's off with your head
Gonna change it and make it a world you won't forget

No damsel in distress, don't need to save me
Once I start breathing fire, you can't tame me
And you might think I'm weak without a sword
But I'm stronger than I ever was before

If all of the kings had their queens on the throne
We would pop champagne and raise a toast
To all of the queens who are fighting alone
Baby, you're not dancing on your own

In chess, the king can move one space at a time
But queens are free to go wherever they like
You get too close, you'll get a royalty high
So breathe in to feel alive

Ava Max, "Kings and Queens"

Wenn alle Könige ihre Königinnen auf dem Thron sitzen hätten
Würden wir Champagner knallen lassen und die Gläser erheben und anstoßen
auf all die Königinnen, die alleine kämpfen
Baby, du tanzt nicht allein

Kannst nicht ohne mich leben, du willst, aber du kannst nicht, nah-nah-nah
Denkst, es sei lustig, aber Schätzchen, allein kriegst du das nicht hin
Ich spüre meinen Körper erzittern, auch ich kann nicht alles ertragen
Ich werde dir zeigen, wie sich eine wahre Königin verhält

Oh, keine Jungfrau in Nöten, du musst mich nicht retten
Sobald ich anfange, Feuer zu atmen, kannst du mich nicht zähmen
Und vielleicht denkst du, ich sei schwach, ohne ein Schwert
Aber hätte ich eines, wäre es größer als deines

Wenn alle Könige ihre Königinnen auf dem Thron sitzen hätten
Würden wir Champagner knallen lassen und die Gläser erheben und anstoßen
auf all die Königinnen, die alleine kämpfen
Baby, du tanzt nicht allein

 

Bist du ungehorsam, Baby, heißt es ab mit deinem Kopf
Ich werde alles ändern und zu einer Welt machen, die du nicht vergisst.

 

Oh, keine Jungfrau in Nöten, du musst mich nicht retten
Sobald ich anfange, Feuer zu atmen, kannst du mich nicht zähmen
Und vielleicht denkst du, ich sei schwach, ohne ein Schwert
Aber hätte ich eines, wäre es größer als deines

 

Wenn alle Könige ihre Königinnen auf dem Thron sitzen hätten
Würden wir Champagner knallen lassen und die Gläser erheben
An all die Königinnen, die alleine kämpfen
Baby, ihr tanzt nicht allein

Beim Schach kann sich der König um ein Feld pro Zug bewegen
Aber Königinnen können gehen, wohin sie auch wollen
Kommst du uns zu nah, bekommst du einen königlichen Rausch
Also atme ein, um das Leben zu spüren


"The Rocky Road to Dublin"

 

In the merry month of June from my home I started
Left the girls of Tuam nearly broken-hearted
Saluted Father dear, kissed my darlin' Mother
Drank a pint of beer my grief and tears to smother
Then off to reap the corn, and leave where I was born
I cut a stout blackthorn to banish ghost and goblin,
brand new pair of brogues I rattled o'er the bogs

 

And frightened all the dogs on the rocky road to Dublin,

CHORUS
One, two, three, four five, hunt the hare and turn her
Down the rocky road, and all the ways to Dublin
Whack fol-lol-de-ra.

In Mullingar that night I rested limbs so weary,
Started by daylight next morning light and airy,
Took a drop of the pure, to keep my heart from sinking,
That's the Paddy's cure, whene'er he's on for drinking,

To see the lassies smile, laughing all the while,

At my curious style, would set your heart a-bubbling,

 

They asked if I was hired, the wages I required,
Till I was almost tired of the rocky road to Dublin. CHORUS

In Dublin next arrived, I thought it such a pity,
To be so soon deprived a view of that fine city,
Then I took a stroll out among the quality,
My bundle it was stole in a nice locality;
Something crossed my mind, then I looked behind,
No bundle could I find upon me stick a-wobblin',
Enquiring for the rogue, they said my Connaught brogue
Wasn't much in vogue on the rocky road to Dublin. CHORUS

From there I got away my spirits never failing,
Landed on the quay as the ship was sailing,
Captain at me roared, said that no room had he,
When I jumped aboard, a cabin found for Paddy
Down among the pigs, I played some funny rigs
Danced some hearty jigs, all around the water bubblin'
When off to Holyhead I wished that I was dead,
Or better far, instead, on the rocky road to Dublin. CHORUS

 

The boys of Liverpool, when we safely landed,
Called myself a fool, I could no longer stand it;
Blood began to boil, temper I was losin'
Poor old Erin's Isle they were all abusin'
"Hurrah my soul!" says I, shillelagh I let fly,
Some Galway boys were by, saw I was a hobblin'
Then with a loud Hurray, they joined in the affray,
We quickly cleared the way, on the rocky road to Dublin. CHORUS

 

 

 

Now you! Sing along with the video :

 

 

 

 

 

 

 

 

"Your Song" by Elton John 

 

It's a little bit funny, this feeling inside,

I'm not one of those who can easily hide.

 

I don't have much money, but boy, if I did,

I'd buy a big house where we both could live.

 

 

If I was a sculptor, ha, but then again, no,

 

or a man who makes potions in a traveling show

 

I know it's not much, but it's the best I can do.

 

My gift is my song, and this one's for you.

 

And you can tell everybody this is your song,

it may be quite simple but now that it's done

I hope you don't mind, I hope you don't mind

that I put down the words:

How wonderful life is while you're in the world.

 

 

I sat on the roof and kicked off the moss

well a few of the verses, well they've got me quite cross

 

But the sun's been quite kind while I wrote this song

 

It's for people like you that keep it turned on.

 

So excuse me forgetting, but these things I do,

 

you see I've forgotten if they're green or they're blue,

anyway, the thing is, what I really mean,

yours are the sweetest eyes I've ever seen. 

 

 

And you can tell everybody...

 

 

"The Rocky Road to Dublin"

 

 

Im Wonnemonat Juni verließ ich meine Heimat
Verließ die Mädchen von Tuam, mit fast gebrochenen Herzen
Grüßte den lieben Vater, küsste meine geliebte Mutter,
Trank ein Pint Bier, um Kummer und Tränen zu ersticken;
Dann gings los zur Kornernte, ich verließ den Ort meiner Geburt,
Schnitt einen kräftigen Schwarzdornzweig, um Geister und Kobolde zu bannen;
mit einem Paar brandneuer Schuhe klapperte ich über die Moore,
und erschreckte alle Hunde auf dem steinigen Weg nach Dublin.
 
Refrain
Eins, zwei, drei, vier, fünf, jag den Hasen und treib ihn
die steinige Straße runter und den ganzen Weg nach Dublin,
Whack-fol-lul-lee-ra.
 
In Mullingar in dieser Nacht ruhte ich mit müden Gliedern,
bei Tageslicht ging es am nächsten Morgen leicht und luftig los
Nahm einen Tropfen vom Klaren, damit mein Herz nicht sank,
Das ist des Iren Medizin, wann immer er zum Trinken aufgelegt ist
die Mädels lächeln zu sehen, die ganze Zeit über meine seltsame Art lachend, musste einem das Herz höher schlagen lassen.
Sie fragten ob ich eine Anstellung hatte , welchen Lohn ich verlangen würde, bis ich des steinigen Wegs nach Dublin fast schon müde wurde. REFRAIN
 
Als nächstes in Dublin angekommen, fand ich es so schade
so bald eines Blickes auf diese schöne Stadt beraubt zu werden.
Dann schlenderte ich durch die bessere Gegend,
an einem schönen Ort wurde mir mein Bündel geklaut;
irgendetwas kam mir in den Sinn, dann schaute ich mich um und an meinem Stab konnte ich kein Bündel mehr baumeln sehen.
Als ich nach dem Gauner forschte, sagte man mir, dass mein Connaught-Dialekt auf der steinigen Straße nach Dublin nicht gerade gefragt war. REFRAIN
Ich ging von dort weg mit meinem Mut, der mich nie verlässt,
kam gerade an den Kai, als ein Schiff in See stach,
der Kapitän brüllte mich an, dass er keinen Platz für mich habe,
als ich an Bord sprang fand er unten bei den Schweinen
eine Kabine für den Iren, ich spielte ein paar lustige Rigs,
tanzte ein paar herzhafte Jigs, um mich herum gluckerte das Wasser.
Auf dem Weg nach Holyhead wünschte ich ich wäre tot,
oder weit besser, stattdessen auf der steinigen Straße nach Dublin. REFRAIN
Als wir sicher angekommen waren, nannten die Jungs aus Liverpool mich einen Narren, ich konnte es nicht länger aushalten,
mein Blut begann zu kochen, ich verlor die Fassung,
sie beschimpften alle die arme alte Insel Irland.
"Hurra, bei meiner Seele", rief ich und ließ meinen Stock fliegen,
Ein paar Galway-Jungs waren in der Nähe und sahen, dass ich humpelte,
Mit einem lauten 'Hurra' machten sie dann mit bei der Schlägerei.
Wir machten schnell den Weg frei,
Den steinigen Weg nach Dublin.

 

 

 

 

"Your Song" by Elton John

 

Dieses Gefühl in meinem Inneren ist ein bisschen seltsam

Ich gehöre nicht zu denen, die das leicht verbergen können,

Ich hab' nicht viel Geld, aber, oh Mann, wenn ich es hätte,

würde ich ein großes Haus kaufen, in dem wir beide leben könnten.

 

Wenn ich Bildhauer wäre, ha, aber andererseits auch lieber nicht,

oder ein Mann der bei einer Wandervorstellung Zaubertränke zubereitet.

Ich weiß, dass es nicht viel ist, aber es ist das Beste, das ich machen kann.

Meine Gabe sind meine Lieder, und dieses hier ist für dich

 

Und du kannst jedem erzählen, dass das dein Lied ist

es ist vielleicht ziemlich einfach, aber jetzt wo es fertig ist,

hoffe ich, dass es dir nichts ausmacht,

dass ich in Worte gefasst habe, 

wie wundervoll dass Leben ist, während du auf der Welt bist.

 

Ich saß auf dem Dach und kickte das Moos weg

also ein paar von den Reimen, na ja die sind mir etwas schief geraten

Aber die Sonne war ziemlich gut zu mir während ich dieses Lied schrieb.

Es ist für Leute wie dich, die es immer wieder hören. 

 

Also bitte entschuldige, dass ich vergessen habe, aber sowas passiert mir eben,

weißt du, ich habe vergessen, ob sie grün oder blau sind,

egal, worum es geht, was ich wirklich meine,

ist, dass deine die schönsten Augen sind, die ich je gesehen habe.

 

Und du kannst jedem erzählen...